Andrea Wilke
 
 

1960 geboren.
Systemische Therapeutin, Familientherapeutin (DGSF).
Studium der Erziehungswissenschaften, Abschluß mit Diplom.

 

 

Mein Ausbildungs- und Berufsleben hat viele sehr unterschiedliche Bereiche berührt. –

Den größten Teil meiner fachspezifischen Berufserfahrung beziehe ich aus unterschiedlichen Gebieten der Suchtarbeit (streetwork, Suchtbegleitung, schulische und berufliche Qualifizierung und ReIntegration etc.), hauptsächlich im Bereich der illegalen Drogen mit Schwerpunkt Frauen.
Ca. vier Jahre war ich in der aufsuchenden systemischen Familientherapie überwiegend im Landkreis Stendal tätig.
Diverse Fortbildungen und Arbeitserfahrungen zu Trauma, Traumafolgestörungen, Erziehungsberatung erweitern mein Spektrum.

Fast siebzehn Jahre habe ich in Berlin gelebt, die längste Zeit meines Lebens an ein- und demselben Ort.
Seit der Geburt unserer Tochter im Frühjahr 2002 lebe ich auf dem Land und arbeite in eigener therapeutischer Praxis.
Eine meiner Leidenschaften ist das Reisen und so habe ich lange Zeit im Ausland verbracht.
Ein Wunsch für meine Zukunft ist, ein Angebot für Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu entwickeln, in dem sich therapeutisches Arbeiten und das Reisen (Räumliche Distanz, Abstand vom Alltag, ein verändertes zeitliches Gefüge) konstruktiv verbinden.

 
Kontakt: 03 93 95 - 91 29 25 | | Impressum
©2005 - 2008 Webdesign-Schueler